Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten ADVENT IN UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT
Artikelaktionen

ADVENT IN UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 

 

Jeden Tag in der Kirche Heilig Kreuz: das »Adventsrad«

 Wir stellen das Wagenrad in unserer Kirche Heilig Kreuz auf. Und ab dem 1. Dezember laden wir jeden Tag um 19:45 Uhr in die Kirche zu einem fünfzehnminütigen Adventsgebet, so daß am Abend des 24. Dezember das Wagenrad voll erleuchtet und begrünt den Vorabend des Weihnachtsfestes erleuchtet

 

 Jeden Freitag in St. Jakob: die lateinische »Rorate Messe«

Mit Beginn der neuen Gottesdienstordnung feiern wir jeden Freitag um 7:00 Uhr in der Früh in St. Jakob die Eucharistie. Das »schreit« ja förmlich nach einer »Rorate Messe« zu deren angestammten Morgenstunde. »Rorate« - »Tauet ihr Himmel den Gerechten« ist der Sehnsuchtsruf des Advents. Und wenn man schon mit dem lateinischen »Rorate« im Kerzenschein diese Feier eröffnet, feiern wir lateinisch weiter …An den Freitagen im Advent, immer um 7:00 Uhr, immer in St. Jakob.

 

 Jeden Samstag in den Kirchen St. Jakob und Christkönig:

das Morgenlob (Laudes) mit Adventsgestalten in unseren Kirchen

30. November, 07:30 Uhr in St. Jakob: der heilige Apostel Jakobus

07. Dezember, 07:30 Uhr in Christkönig: der heilige Josef

14. Dezember, 07:30 Uhr in St. Jakob: der heilige Johannes der Täufer

21. Dezember, 07:30 Uhr in Christkönig: das Lamm der Apokalypse

 

Vom 17. – 23. Dezember: jeden Abend in St. Jakob:

das »O Gebet zur Nacht«

 immer um 21:30 Uhr, immer in St. Jakob

 

« März 2015 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031