• Wir sind auch über die Grenzen unserer Pfarreiengemeinschaft für Sie da.
    unserer Pfarreiengemeinschaft für Sie da.
  • Wir sind auch über die Grenzen unserer Pfarreiengemeinschaft für Sie da.
  • Service
  • Angebote für Kinder und Familien

Angebote für Kinder und Familien

Anleitung Palmstockbasteln

Lebt als Kinder des Lichts!

In einem Taizé-Lied heißt es: Christus, dein Licht, verklärt unsre Schatten, lasse nicht zu, dass das Dunkel zu uns spricht. Christus, dein Licht, erstrahlt auf der Erde und du sagt uns auch ihr seid das Licht.

Gerade in der jetzigen Corona-Krise, in der uns viele Ängste, Sorgen und Nöte bedrücken, gilt die Zusage von Jesus Christus: Ich bin das Licht und ich vertreibe euer Dunkel und eure Schatten. Lassen wir es uns zusagen: Christus, dein Licht, verklärt unsre Schatten, lasse nicht zu, dass das Dunkel zu uns spricht. Christus, dein Licht, erstrahlt auf der Erde und du sagt uns auch ihr seid das Licht.

Auch ihr seid das Licht. Im Paulusbrief heißt es: Lebt als Kinder des Lichts! Das Licht bringt lauter Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit hervor.

Lebt als Kinder des Lichts! Macht euch Gedanken darüber, was es in der jetzigen Krise bedeuten könnte, als Kind des Lichts zu leben! Ihr dürft eure Gedanken gern per Mail schicken!

Unsere Kommunionkinder haben Bilder gemalt. Bilder, die Freude und Hoffnung ausdrücken, Lebensfreude und Mut. In der Bildergalerie könnt ihr euch die Bilder anschauen. Lust, selbst ein Bild zu malen? Sehr gern! Und wenn du magst, kannst du mir auch das Bild schicken. Das stellen wir dann auch online.

Die Kostbarkeit des geschenkten Augenblicks

„Ich will mir im Frühling vornehmen, die Kostbarkeit des geschenkten Augenblicks öfter zu erkennen. Ich möchte der Zeit ein paar Augenblicke abtrotzen, damit sich die Geschenke des Lebens eröffnen können. Vielleicht sollte ich damit beginnen, öfter Pfannkuchen zu backen wie damals mit meiner Großmutter. Sie schmeckten nicht nur besonders gut. Die gemeinsame Zeit in der Küche war und ist eine Spur von Ewigkeit, ein Geschenk von Nähe, das mich bis heute mit ihr verbindet, weit über ihre Lebenszeit hinaus.“ (Zitat von Oliver Spies)

Die jetzige Zeit fordert Familien unglaublich heraus. Das brauche ich niemandem zu erzählen. Vielleicht trägt das Zitat dazu bei, einen neuen Blickwinkel einzunehmen. Anbei findet Ihr eine Rezeptidee für ein gemeinsames Aktiv-Werden in der Küche – zwar keine Pfannkuchen, stattdessen etwas anderes Leckeres. Viel Spaß!!!

Anschrift

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob

Keplerstraße 13
66117 Saarbrücken
+49 (0) 681 5 26 78

Anfahrt

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob, Keplerstr. 13, 66117 Saarbrücken