St. Jakob

Unsere Pfarrkirche in Alt-Saarbrücken, liegt  im südlichen Bereich des Bistums Trier. Kirchenpatron ist der Apostel Jakobus der Ältere.

Chronik
Montessori Kinderhaus

Das Montessori Kinderhaus St. Mauritius gehört zu der Katholischen KiTa gGmbH Saarland.

Unter der Leitung von Iris Hartwig, in Vertretung Cornelia Schröder / Sara Jacono-Grass sind 6 Gruppen.

Es gibt Krippengruppen und Regelbetreuungsgruppen.

Kinder von 0 bis 6 Jahren können betreut werden.

Kontakt:

Moltkestraße 33
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681 – 53827
Fax: 0681 – 9508993
E-Mail: st.mauritius-saarbruecken@kita-saar.de

https://www.kita-saar.de/

In diesem Jahr am 31.08.2020 jährt sich der Geburtstag von Maria Montessori zum 150. Mal.

Das ist für uns der Anlass, die Montessori-Pädagogik und ihre Umsetzung im Kinderhaus nochmals der Öffentlichkeit vorzustellen und den Eltern unserer Kinder erneut nahe zu bringen.

Maria Montessori war die erste Frau Italiens, die Medizin studiert hat und Ärztin wurde. Während dieser Arbeit entdeckte sie ihre Lebensaufgabe. Sie entwickelte ihr Konzept zur Förderung der Kinder zu eigenständigen, verantwortungsvollen Menschen.

Mithilfe von gut durchdachten Materialien, die aufeinander aufbauen, können die Kinder ihre Welt entdecken und erschließen.

31.08.1870 – 06.05.1952

In den einzelnen Montessori-Bereichen werden den Kindern Materialien angeboten, die ihrem Entwicklungsstand entsprechen, die sie fördern und fordern. Dies zu gewährleisten ist eine zentrale Aufgabe des Montessori – Erziehers. Folgende Bereiche der Montessori-Pädagogik gibt es und sind in unseren Gruppenräumen zu finden:

  • Mathematik
  • Sprache
  • Sinne
  • Erkunden der Welt
  • Übungen des täglichen Lebens
  • und die ergänzenden Übungen zur Stille.

Maria Montessori reiste um die ganze Welt, um ihr Konzept möglichst vielen Kindern zugänglich zu machen. Es ging ihr um Neugier, Forscherdrang, Entwicklung der Persönlichkeit, Selbstständigkeit und Verantwortung für die Gesellschaft und Schöpfung. Auch weil die eigene Weiterentwicklung ihr immer wichtig war, ist ihre Methode noch zeitgemäß und letztlich aktueller denn je.

Der Auftakt in diesem Jubiläumsjahr wird der Elternabend am 13.02.2020 um 19.00 Uhr sein. Der Montessori Landesverband, die benachbarte Grundschule am Ordensgut und die Kirchengemeinde St. Jakob sind ebenfalls als unsere Kooperationspartner herzlich eingeladen.

Wir stellen Maria Montessori ganz persönlich vor. Eine faszinierende Frau mit einem beeindruckenden Lebenslauf erwartet Sie.

Wer Interesse hat sie kennen zu lernen, darf sich gerne im Montessori-Kinderhaus melden. Wir freuen uns auf Sie!

Bei mehreren Elternnachmittagen werden wir konkret die Umsetzung ihrer Pädagogik in den verschiedenen Bereichen vorstellen.

Ein Höhepunkt wird unser Sommerfest am 29.08.2020 sein!

„Die höchste Ehre aber und die tiefste Dankbarkeit können Sie mir erweisen, wenn Sie dahin schauen, wohin ich deute – auf das Kind.“ Maria Montessori

Sommerfreizeit St. Jakob

In diesem Jahr muss die Sommerfreizeit St. Jakob bedingt durch das Coronavirus das erste Mal seit 1983 in ihrer üblichen Form ausfallen. Nach wie vor sind wir alle sehr traurig darüber! Einen Sommer lang ganz ohne Jäbs zu verbringen, kommt aber natürlich auch nicht in Frage!

Daher werden wir, das Betreuerteam St. Jakob, euch, den Jäbserinnen und Jäbsern, ein Alternativprogramm anbieten!

Im Zeitraum vom 4. Juli bis zum 17. Juli wird es jeden Tag ein Tagesangebot für U14 und/oder Ü14 geben! Zusätzlich dazu werden wir, mit allem was dazu gehört, das Freizeit-Feeling bestmöglich auch von „zuhause“ aus aufleben lassen!

Folgende Informationen könnten für eure Planung wichtig sein:

– Die Programmpunkte finden als Tagesprogramm statt, es wird keine Übernachtungen geben.

– Alle Programmpunkte finden in Präsenz statt, nicht online.

– Alle Angebote sind freiwillig, man muss sich nicht für das Komplett-Programm anmelden, sondern kann sich nach Belieben nur für einzelne Angebote und damit einzelne Tage anmelden.

– Die im März durchgeführte Anmeldung zur Sommerfreizeit spielt bei der Anmeldung zu den Tagesprogrammen keine Rolle. Ihr dürft gerne Freunde informieren, oder ihnen sagen, dass sie eine Mail an die Lagerleitung schreiben können, um über den weiteren Ablauf informiert zu werden.

– Auch hier gilt: Wir müssen uns an gewisse Vorgaben und Hygieneregeln, sowie an vorgegebene Gruppengrößen halten, daher kann es sein, dass wir bei einzelnen Programmpunkten ein bestimmtes Teilnehmerlimit festlegen müssen!

Ein ausführliches Schreiben mit Programmbeschreibungen, Uhrzeiten, Informationen zur Verpflegung und ggf. weiteren Informationen sind bei der Lagerleitung erfragbar und ist den für die Sommerfreizeit angemeldeten Personen zugestellt worden!

Wir wissen, dass sich eine Sommerfreizeit, so wie sie ist, nicht ersetzen lässt. Aber wir sind uns sicher, dass auch dieses gemeinsame Zusammensein, vor Ort und unter anderen Bedingungen, eine schöne Zeit für uns alle werden kann! Wir freuen uns auf euch!

Die Lagerleitung

Anschrift

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob

Keplerstraße 13
66117 Saarbrücken
+49 (0) 681 5 26 78

Anfahrt

Pfarreiengemeinschaft St. Jakob, Keplerstr. 13, 66117 Saarbrücken